Leben ist mehr...


Es gibt viele Gründe, danke zu sagen. Nicht nur - wie zu Erntedank üblich - für die Früchte des Gartens und des Feldes, sondern auch für das, was unser Zusammenleben stärkt, lebendig macht und bereichert. Wie bereits in den zurückliegenden Jahren fand in Gotha im St. Josef Haus ein Erntedank-Gottesdienst mit anschließendem Ernteschmaus statt. Der Altar war festlich geschmückt und in der Mitte lag ein großes, rundes Brot mit Ährenornamenten darauf. Dieses Brot war eigens für diesen Anlass gebacken worden. Auch in der Predigt wurde das „Danken“ thematisiert:  Dabei ging es nicht nur ums Essen, sondern um alles, was unser Menschsein ausmacht. Begleitet wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor Ohrdruf unter der Leitung von Horst Preussler - auch dafür ein Dankeschön! Ein gemeinsames Mittagessen rundete den Vormittag ab.