Leben ist mehr...


„Demokratie: Gute Idee!“, das findet auch das Christophoruswerk Erfurt und beteiligt sich deshalb gerne an der gleichnamigen Kampagne des Thüringer Landtags, die vor kurzem ins Leben gerufen wurde. Seit einigen Tagen hängen im Verwaltungsgebäude in der Allerheiligenstraße, in der Christophorus-Schule sowie in den Werkstätten und Wohnheimen des Werkes die pinkfarbenen Plakate des Landtags, die derzeit überall, in Vereinen, Institutionen und Verbänden, verteilt werden. Sie tragen so freche Aufdrucke wie: „Wie nennt man einen Thüringer, dem seine Heimat egal ist. Nichtwähler“ oder „Ich habe doch keine Wahl! Doch. Hast du. Geh hin.“.
Dr. Björn Starke, der Geschäftsführer des Christophoruswerkes,  unterstützt die Kampagne nachdrücklich. „Es ist gut, dass das der Landtag im Vorfeld der Landtagswahlen im Oktober diese Sympathiekampagne gestartet hat. Freie Wahlen sind ein hohes demokratisches Gut, für das die Menschen vor 30 Jahren in der friedlichen Revolution auf die Straße gegangen sind. Das dürfen wir nicht vergessen.“


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!