Leben ist mehr...


  • Stellenangebote

    Stellenangebote

Willkommen im Christophoruswerk Erfurt!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für ein Praktikum bei uns interessieren! Sie finden in unserem Unternehmen, in dem 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind, vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Schülerpraktikum, ein Einsatz im Rahmen des Studiums oder ein berufsvorbereitendes Praktikum – fragen Sie uns gerne, welche Möglichkeiten es für Sie gibt! Wir freuen uns auf Sie in der Christophorus-Schule, in den Tagesstätten und Wohnhäusern sowie in unseren Werkstätten in der Walter-Gropius-Straße am Ringelberg und in der Leipziger Straße in Erfurt. Überall treffen Sie auf hoch motivierte, oft auch junge Teams, die ihre Arbeit mit Leidenschaft und Liebe tun.

Weitere Informationen gerne über das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 0361 21001-022 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Oder direkt über die Christophorus-Schule!

 

Informationen zum Praktikum an der Christophorus-Schule


Wegen der Schulschließungen ab 17.03.2020 sind auch an der Christophorus-Schule vorerst keine Praktika möglich. 

Praktikumsordnung der Christophorus-Schule

1. Bewerbungen

Bewerbungen für das Praktikum erfolgen über das Formular auf dieser Internetseite und müssen spätestens 4 Wochen vor Beginn des Praktikums per Post oder E-Mail beim Praktikumsbeauftragten eingegangen sein.

2. Praktikumsbedingungen

Mindestdauer für ein Praktikum an der Christophorus-Schule: 4 Wochen
(Ausnahmen für Schülerpraktika möglich, bitte am besten telefonisch anfragen)

Arbeitszeit im Vollzeitpraktikum (8h): 07:25 Uhr bis 15:15 Uhr (inklusive 30 Minuten Pause, Zeiten für Vor- und Nachbereitung)

Arbeitszeit im Schülerpraktikum (6h): 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr (inklusive 30 Minuten Pause)

Diese Zeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten und den Abläufen der Christophorus-Schule.

Für die Zeitdauer des Praktikums werden Sie einer unserer Klassen fest zugeordnet.

3. Praktikumsstellen

Nachfolgend wird die Zahl der maximalen Praktikumsstellen genannt. Nach den Erfordernissen des Schulbetriebs kann diese erhöht oder verringert werden. Die Zahl dient deshalb als Richtwert und stellt keine Zusage dar.

 

Name der Einrichtung


Praktikumsstellen


Ausbildungsgebiet

Berufsbildende Schulen
St. Elisabeth
3
3
3
Sozialassistent*innen
Erzieher*innen 2. Lehrjahr
Erzieher*innen im Anerkennungspraktikum
Fachschule
für Wirtschaft und Soziales
und
Marie-Elise-Kayser-Schule
2
2
2
Erzieher*innen 2. Lehrjahr
Heilerziehungspfleger*innen
Erzieher*innen im Anerkennungspraktikum
Ludwig Fresenius Schulen
Dehoga Kompetenzzentrum
Dekra Akademie
Euroakademie
Bundeswehr
Kolpingschule
 
 
 
2
 
 
 
alle Ausbildungsrichtungen
Fachhochschule Erfurt
1
Orientierungspraktikum
Edith-Stein-Schule
2
Schüler*innen Praktikum der 10. Klasse
Ev. Ratsgymnasium
2
Schüler*innen Praktikum der 10. Klasse
andere Schulen
2
Schüler*innen Praktikum der 10. Klasse
JBF
1
Personale Dienstleistung oder
Hauswirtschaft
Universität Erfurt
6
Lehramt (August / September)
Universität Erfurt
4
Lehramt (Februar / März)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


FORMULAR - BEWERBUNG ZUM PRAKTIKUM
(hier herunterladen)


Bitte füllen Sie das Formular zur Bewerbung für ein Praktikum an der Christophorus-Schule aus.

Sie können das PDF-Formular ausfüllen und speichern. Dazu verwenden Sie am einfachsten das Programm Adobe Reader, welches der Hersteller kostenfrei zur Verfügung stellt.


Senden Sie uns das Formular gern per E-Mail zu. Wir weisen allerdings darauf hin, dass der Versand von persönlichen Daten per unverschlüsselter E-Mail Risiken im Datenschutz birgt.

Fragen und Bewerbungen zu Praktikas richten Sie bitte an den Stellvertretenden Schulleiter (Praktikumsbeauftragter).

Ralf Nitschke
Tel.: 0631 21001 150
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

(Jahres - ) Praktikum

Allgemein: Vorbereitung zur Ausbildung, Praxisphase eines Studiums, Überbrücken von Wartezeiten

Einsatzbereiche: Wohnheime, Tagesstätten, Förderbereich, Werkstätten, Schule
Alter: ab 16 Jahre
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Dauer: bis 12 Monate
Kindergeld: Anspruch bleibt erhalten
Versicherung: über Ehrenamtsvertrag, Sozialversicherung über Familienversicherung, oder Ausbildungsbetrieb oder Schule, meist keine Kostenübernahme durch den Träger

Ansprechpartner: Freiwilligendienste/Ehrenamt