caritas logo diakonie logo

"Postfach CETA-Klage, 99066 Erfurt"

Sortierung der Gerichtsvollmachten durch Menschen mit Behinderung

 

Von Dirk Löhr (epd)

 

Vieselbach (epd). Mehr als 100.000 Menschen wollen sich einer Klage gegen das Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union und Kanada vor dem Bundesverfassungsgericht anschließen. Nicht ohne Stolz präsentierte Ralf-Uwe Beck, der Bundesvorstandsprecher von "Mehr Demokratie", am Mittwoch "die größte Bürgerklage in der Geschichte der Bundesrepublik" auf einer Pressekonferenz. Ort des Geschehens: das beschauliche Vieselbach in Thüringen, ein Ortsteil Erfurts.

 

Weiterlesen: Sortierung der Gerichtsvollmachten durch Menschen mit Behinderung

   

Grund zum Feiern

Mit den Worten Vertrauen, Liebe, Hoffnung und Zuwendung fasste Dr. Martin Remus, Aufsichtsratsvorsitzender der Christophoruswerk Erfurt gGmbH, bei einer Feierstunde am 22. Juni 2016 die Arbeit der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle (PKBS) zusammen. Seit 25 Jahren bietet sie als kostenfreies und niedrigschwelliges Angebot persönliche Beratung, Begleitung und Unterstützung für psychisch erkrankte Erwachsene und Menschen in Krisen- und Konfliktsituationen an. Die Klientinnen und Klienten der PKBS beschreiben sie als „lebenswichtige Anlaufstelle“ oder „Oase, wo man sein kann wie man ist und auch so angenommen wird“: „Ähnliches gibt es in Erfurt nicht“.


Grund zum Feiern

   

„Wir möchten öfter tanzen.“

 

 

 

„Dass eine Disco ist, ist schon super, aber was ihr auf die Beine gestellt habt, Wahnsinn“, freute sich Jens Rohbock, Beschäftigter in der Hauptwerkstatt, über das vom Bereich Freizeit und Bildung organisierte Tanzangebot, das am 17. Juni im Foyer der Christophorus-Schule stattfand.


Disco in der Christophorus-Schule

   

Wie kommt die Schokolade in die Verpackung?
Tag der Offenen Tür in den Christophorus-Werkstätten

Wie kriegt man den Docht in die Kerze? Warum wird’s beim Autowaschen neblig? Und wie kommt die Schokolade in die Verpackung? Diese und viele andere Fragen beantworten die Mitarbeitenden und Beschäftigten des Christophoruswerks Erfurt am Freitag, den 10. Juni, von 10 bis 14 Uhr beim Tag der Offenen Tür in den Christophorus-Werkstätten am Erfurter Ringelberg, Walter-Gropius-Straße 1.

 

 

 

Wie kommt die Schokolade in die Verpackung? Tag der Offenen Tür in den Christophorus-Werkstätten

   

Seite 10 von 25