caritas logo diakonie logo

Gemeinschaft des Christophoruswerks
stimmte sich auf Weihnachten ein

xmasgd"Es kommt ein Schiff geladen", lautete das Thema des diesjährigen traditionellen weihnachtlichen Gottesdienstes des Christophoruswerks in der Thomaskirche. Es gab viele aktuelle Bezüge zum Geschehen in unserer Welt: Die Weihnachtsgeschichte von Maria und Josef – auch eine Geschichte von Flucht, Vertreibung und der Suche nach einer sicheren Bleibe – wurde im Krippenspiel eindrucksvoll ins Hier und Heute übersetzt. Musik gab es unter anderem von der Band der Christophorus-Schule. Es war ein stimmungsvoller Nachmittag, der angesichts der erzählten Geschichte und ihrer aktuellen Bezüge nachdenklich machte. Die Kollekte des Gottesdienstes kommt dem Förderverein des Christophoruswerkes zugute.

certi