caritas logo diakonie logo

Große Spenden für die Kleinsten

Ein Spielplatz für die Kleinsten im Kinder- und Jugendwohheim des Christophoruswerks – das wünschen sich die Kinder und Mitarbeitenden der Einrichtung bereits seit einiger Zeit.

 

„Wir spielen Tischtennis, Fußball, Volleyball, Basketball und können an einer Kletterwand klettern, wir basteln gern, haben eine Kocharbeitsgemeinschaft und eine Fahrradwerkstatt“, so Einrichtungsleiterin Erika Koch: „Was uns derzeit aber noch fehlt, sind weitere Spielmöglichkeiten auf dem Außengelände für unsere Allerkleinsten.“

Insgesamt 6.158,23 € der benötigten Spenden in Höhe von etwa 10 000 Euro konnten dafür bereits 2017 gesammelt werden, darunter knapp 2800 Euro aus einer Kollekte beim Eröffnungstag des Erfurter Kirchentags auf dem Weg. Weitere 1140 Euro spendeten Gäste bei der Geburtstagsfeier eines Mitarbeitenden im Christophoruswerk. „Wir bedanken uns herzlich für diese Spenden und hoffen, dass wir mithilfe weiterer Mittel im Laufe des neuen Jahres mit dem Bau beginnen können.“

Die Angebote des Kinder- und Jugendwohnheims „Haus Sonnenhügel“ des Christophoruswerks sind eine kurzzeitige oder auch längerfristige Hilfestellung für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren, die in Krisensituationen leben, wegen seelischer Störungen eine besondere Unterstützung brauchen oder erhebliche schulische Probleme haben. Auch Eltern, die mit ihren Kindern zeitweilig erhebliche Schwierigkeiten haben, finden hier Unterstützung.

Spendenkonto:
Christophoruswerk Erfurt gGmbH
IBAN: DE80 5206 0410 0008 0040 72
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Kreditgenossenschaft Eisenach
Kennwort: Spielplatz Kinder- und Jugendwohnheim, P: 400004

certi