caritas logo diakonie logo

Das fetzt!

Barrierefreies Tanzvergnügen in der Christophorus-Schule

disco„Dass eine Disco ist, ist schon super, aber was ihr auf die Beine gestellt habt, Wahnsinn“, freute sich Jens Rohbock, Beschäftigter in der Hauptwerkstatt, über das vom Bereich Freizeit und Bildung organisierte Tanzangebot letztes Jahr. Am Ende waren sich alle Besucher einig: „Wir möchten öfter tanzen!“

Jetzt ist es so weit: Das nächste barrierefreie Tanzvergnügen findet am 29. September um 18 Uhr im Foyer der Christophorus-Schule, Spittelgartenstraße 1, 99089 Erfurt statt. Eingeladen sind alle Tanzbegeisterten aus Erfurt und Umgebung. Egal ob mit Rollstuhl oder Rollator: Bis 21.30 Uhr wird zu Schlager- und anderer Musik getanzt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5 Euro INKLUSIVE Getränke.

Organisiert wird die Disco vom Bereich Freizeit und Bildung des Christophoruswerks. „Ziel solcher Angebote ist es, auch Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen, Brücken zu bauen, Talente zu entdecken und zu fördern und Berührungspunkte zu schaffen. Denn in der Gruppe fällt es meist leichter, etwas zu unternehmen, als alleine. Und miteinander macht es dazu meist noch viel mehr Spaß“, so Organisatorin Nadine Müller vom Christophoruswerk. „Wir freuen uns über viele Tanzbegeisterte aus dem Werk, über Freunde, Bekannte und andere Gäste!


certi